Logo der Handwerkskammer Lübeck

Fort- und Weiterbildung

© HWK Lübeck

Fortbildungslehrgang EBS-Lehrgang für Motorwagen

Lehrgang

EBS-Lehrgang für Motorwagen

Im Bereich

Kraftfahrzeugtechnik

Lehrgangsziel

Die Nutzfahrzeuge haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung in der Bremsentechnik durchlaufen. High-Tech gehört mittlerweile zum Standard bei den Nutzfahrzeugsystemen. Doch die beste Technologie greift nur dann, wenn diese auch souverän funktioniert

Inhalte

- Grundlegendes Wissen über die EBS-Anlagen der Firma Wabco (EBS Euro und EPB von Actros)
- Erläuterung der Unterschiede der einzelnen Anlagen
- Vermittlung der Prüfung von EBS-Anlagen an einem Actros sowie an einer EBS-Funktionswand in Theorie und Praxis
- Erläuterung von Unterschieden der Firma Knorr und Wabco
- Selbstständige und systematische Prüfung der Anlagen mit Hilfe der Wabco Software und der Star-Diagnose von Daimler

Zielgruppe

Kfz-Mechaniker/innen,
Kfz-Mechatroniker/innen
Kfz-Elektriker/innen,
Kfz-Meister/innen

Unterrichtszeit

Fr. von 14:00-19:00 Uhr
Sa. von 09:00-16:00 Uhr

Dauer

2 Tage

Termin

Auf Anfrage

Abschluß

Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort

Berufsbildungsstätte Travemünde
Wiekstr. 5, 23570 Lübeck

Veranstalter

Handwerkskammer Lübeck / Berufsbildungsstätte Travemünde

Preis

330,00 EUR inkl. Mittagessen

Mindestteilnehmerzahl

8

Leiter/in

Herr Unger

Ansprechpartner/in

Frau Melz, Tel.: 04502/887-360, Email: mmelz@hwk-luebeck.de

Hinweise

Die Teilnahme an diesem Lehrgang berechtigt zur Teilnahme am SP-Prüflehrgang nach § 29 STVZO