Logo der Handwerkskammer Lübeck

Fort- und Weiterbildung

© HWK Lübeck

Fortbildungslehrgang Gasanlagenprüfung GAP-Schulung

Lehrgang

Gasanlagenprüfung GAP-Schulung

Im Bereich

Kraftfahrzeugtechnik

Lehrgangsziel

TAK – Schulungsbescheinigung

Inhalte

Gasanlagen in Fahrzeugen müssen in folgenden Fällen geprüft werden:
• nach jedem Einbau
• nach jeder Reparatur
• nach jedem Fahrzeugzusammenstoß
• nach der Einwirkung von Feuer.
Die Gasanlagenprüfung darf nur von verantwortlichen Personen (Kfz-Meister) und Fachkräften(Kfz-Gesellen) durchführt werden.

Zielgruppe

Kfz-Mechaniker/innen,
Kfz-Mechatroniker/innen
Kfz-Elektriker/innen,
Kfz-Meister/innen

Unterrichtszeit

8:00 - 16:00 Uhr

Dauer

1 Tag

Abschluß

Prüfung nach Richtlinie des Zentralverbandes des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) mit Zertifikat durch die Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes GmbH (TAK)

Veranstaltungsort

Berufsbildungsstätte Travemünde
Wiekstr. 5, 23570 Lübeck

Veranstalter

Handwerkskammer Lübeck / Berufsbildungsstätte Travemünde

Preis

EUR 185,-

Mindestteilnehmerzahl

8

Leiter/in

Herr Vandreier

Ansprechpartner/in

Frau Thormählen, Tel.: 04502/887-306, Email: gthormaehlen@hwk-luebeck.de

Hinweise

In den Entwürfen zu den neuen Vorschriften ist vorgesehen, dass Gasanlagenprüfungen nach jedem Einbau, nach jeder Reparatur, nach jedem Fahrzeugzusammenstoß und nach der Einwirkung von Feuer durchzuführen sind.
Mittel- oder langfristig wird kein Betrieb auf qualifiziertes Personal für Arbeiten an Gasanlagenverzichten können.

Download zum Lehrgang