Logo der Handwerkskammer Lübeck

Anfahrt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 

In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof liegt der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB). Vom Bussteig 1 und 2 können Sie alle Linien nutzen. Steigen Sie am Gustav-Radbruch-Platz aus und gehen Sie in nördliche Richtung („Travemünder Allee"). Das FBZ ist ausgeschildert. Biegen Sie links in die Straße „Am Gertrudenkirchhof" ein, dann rechts in den „Jerusalemsberg". Sie gehen ca. 300 m geradeaus und anschließend links in die „Konstinstraße". Das FBZ befindet sich auf der rechten Seite. Der Fußweg beträgt insgesamt ca. 10 Minuten.

Link zum Online-Fahrplan: http://www.nah-sh.de

Anreise mit dem PKW (Parkmöglichkeiten auf dem Gelände): 

aus Richtung Hamburg oder Oldenburg (Holstein)

  • A1, Abfahrt Lübeck-Zentrum
  • der Ausschilderung Richtung Lübeck-Zentrum folgen
  • im Kreisverkehr 3. Ausfahrt in die Straße „Bei der Lohmühle" Richtung Konstinkai
  • über die Ampelkreuzung hinweg geradeaus in die „Karlstraße" (Nordtangente)
  • der Straße geradeaus folgen in die „Einsiedelstraße"
  • an der Ampelkreuzung rechts über die „Eric-Warburg-Brücke"
  • hinter der Brücke rechts in die „Hafenstraße" einbiegen
  • nach ca. 150 m der Ausschilderung „Fortbildungszentrum" folgend links in die „Konstinstraße"
  • aus Richtung Travemünde
  • B75 („Travemünder Allee") bis Abfahrt „Sandberg" Richtung Konstinkai
  • an der Ampelkreuzung rechts der Straße „Sandberg" folgen geradeaus in die „Neue Hafenstraße"
  • der Straße geradeaus folgen an der „Eric-Warburg-Brücke" vorbei in die „Hafenstraße"
  • nach ca. 150 m der Ausschilderung „Fortbildungszentrum" folgend links in die „Konstinstraße"

aus Richtung Ratzeburg

  • B207 („Ratzeburger Allee") bis Mühlentorplatz
  • beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt in die „Hüxtertorallee"
  • der Straße geradeaus folgen in die „Falkenstraße"
  • den Gustav-Radbruch-Platz etwa halb umrunden und rechts ab in die „Fährstraße"
  • am Ende rechts in die „Hafenstraße"
  • nach ca. 500 m der Ausschilderung „Fortbildungszentrum" folgend rechts in die „Konstinstraße"

Lage