Logo der Handwerkskammer Lübeck

Energiewende-Experte im Handwerk

Förderprojekt 10/2023 - 09/2025

Die Energiewende ist in Schleswig-Holstein in vollem Gange.

Insbesondere im Gebäudebereich wird es darauf ankommen, von fossilen Energieträgern wegzukommen. Für das Bauhauptgewerbe bedeutet dies teilweise ein Umdenken. Nicht nur das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk, sondern auch das Dachdecker-, Zimmerer-, Maurer- und Elektrohandwerk muss sich auf technische Neuerungen einstellen. Zu den inhaltlichen Themen kommt die Digitalisierung hinzu. Beides führt dazu, dass die Facharbeiter in den Betrieben direkt im Umgang mit neuen Energiekonzepten weiterqualifiziert werden müssen. Hier setzt das Projekt an.

Es sollen Ideen und Schulungskonzepte entwickelt werden, wie Facharbeiter möglichst praxisnah an die neuen Techniken herangeführt werden können.

Es sollen neue Qualifizierungsmodule entwickelt werden, die auf die Unternehmen zugeschnitten sind. Dazu ist es wichtig, die Bedarfe der Betriebe zu erfassen, zu erkennen und entsprechend zu entwickelnde Lehrgangsinhalte und Module umzusetzen.

Nach der Entwicklungs- und Erprobungsphase werden die Schulungen weitergeführt, um eine nachhaltige Vermittlung der Schulungsinhalte zu gewährleisten. Die Inhalte sollen dauerhaft in das Schulungs- bzw. Seminarprogramm der Handwerkskammer Lübeck integriert, weiterentwickelt und mindestens ein Jahr über das Projekt hinaus aktiv in der Öffentlichkeit beworben werden.

Wenn auch Sie einen entsprechenden Bedarf haben, melden Sie sich gerne bei uns als Interessenten für die Erprobungsphase.



Ansprechpartner

Energiewende-Experten

Förderung

Das Projekt „EE-Energiewende-Experte im Handwerk“ ist Teil des Landesprogramms Arbeit 2021 – 2027. Das Landesprogramm Arbeit 2021 - 2027 wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) und des Landes Schleswig-Holstein kofinanziert.“

Arne-Matz Ramcke

Projektleiter für das Projekt "Energiewende-Experte im Handwerk", Fortbildungszentrum Lübeck


Jan Henrik Stöcker

Projektmitarbeiter Energiewende-Experte im Handwerk


Kay Fleck

Medienentwickler, Energiewende-Experte im Handwerk


Susanne Wisch

Projektassistenz Energiewende-Experte im Handwerk