Logo der Handwerkskammer Lübeck

Handfest - Grundkompetenzen für eine betriebliche Einzelumschulung

Sie möchten Berufsbilder in Theorie und Praxis kennenlernen, um sich für einen Ausbildungsberuf zu entscheiden? Sie möchten anschließend eine Umschulung im Betrieb machen, eine sogenannte betriebliche Einzelumschulung? Das Jobcenter, die Agentur für Arbeit und die Handwerkskammer Lübeck unterstützen Sie mit diesem Lehrgang dabei.

Der nächste Start ist für den 7. März 2022 geplant. Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Termin für ein Kennenlerngespräch oder nehmen Sie unverbindlich an einer unserer Infoveranstaltungen teil. Sie haben zwei Termine zur Auswahl. Der erste findet am Mittwoch, dem 2. Februar, und der zweite am Montag, dem 14. Februar, jeweils um 10:00 Uhr, jeweils online als WebEx Meeting, statt. Die Zugangsdaten finden Sie unter dem Video.

Im folgenden Video erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten, die das Handwerk Ihnen bietet.

Zugangsdaten Infoveranstaltungen

Zugangsdaten Webex, Mittwoch, 2. Februar 2022, 10:00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde:

URL: https://handwerkskammerluebeck.my.webex.com/handwerkskammerluebeck.my/j.php?MTID=m852e9b8ab41bd6be30ee2da6d76c9e38

Meeting ID/Zugriffscode: 2360 424 5406

PIN/Meeting-Passwort: ApFi8tPCF33

Zugangsdaten Webex, Montag, 14. Februar 2022, 10:00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde:

URL: https://handwerkskammerluebeck.my.webex.com/handwerkskammerluebeck.my/j.php?MTID=m7a133219c75b57dbc73ed4005a4d6e4a

Meeting ID/Zugriffscode: 2360 711 8387

PIN/Meeting-Passwort: ZJm8Pjf7Af2

Anleitung zum Einwählen für verschiedene Geräte:

Computer/Laptop

Gehen Sie auf die Internetseite webex.de und klicken Sie oben auf „Einem Meeting beitreten“. Geben Sie dann bitte die Meeting ID und das Passwort ein.

Sie können auch auf die URL klicken.

Automatisch wird Ihnen angeboten, die Anwendung Cisco Webex Meetings herunterzuladen und zu installieren. Tun Sie dies bitte. Eine Teilnahme ohne Installation im Browser ist möglich aber mit erheblichen Funktionseinschränkungen verbunden.

Smartphone/Tablet

Installieren Sie bitte die App "Cisco Webex Meetings" (kostenfrei) und wählen Sie "einem Meeting beitreten" aus.

Geben Sie die Meeting ID ein.

Telefon:

Im Notfall kann man sich auch telefonisch einwählen (nur Ton). Wählen Sie dazu die Nummer +49-6196-7819736 und geben Sie dann Meeting ID 2730 860 5198 und am 2.2.22 PIN 27348872 oder am 14.2.22 PIN 95687537 ein.

Erfolgsgeschichte Handfest

Lehrgangsbeschreibung

Das Handwerk ist ein attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Verdienstmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

In vielen Handwerksberufen herrscht bereits großer Fachkräftemangel. Es ist abzusehen, dass in den nächsten Jahren noch mehr Ausbildungs– und Arbeitsplätze unbesetzt bleiben werden.

Die Handwerkskammer Lübeck will Erwachsene, die noch nicht wissen welcher Berufsweg der richtige für sie ist, dabei unterstützen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Insbesondere Menschen, die noch nicht lange in Deutschland leben, benötigen Informationen über unseren regionalen Arbeitsmarkt und über seine Möglichkeiten und Voraussetzungen. Aber auch junge Eltern, die wegen ihrer Betreuungspflichten bisher noch keine Gelegenheit hatten, sich um ihre eigene Entwicklung zu kümmern profitieren von dieser Unterstützung. Auch andere Lebenssituationen können dazu führen, dass die Karriere zurück gestellt werden musste.

Viele Menschen, die  nicht sofort nach dem Schulabschluss in eine Ausbildung eingemündet sind oder die sich später noch einmal für eine Umschulung entscheiden, haben seit längerer Zeit nicht mehr systematisch Schulwissen angewendet oder neu gelernt. Vor einer Ausbildung oder Umschulung muss der Schulstoff wieder neu erlernt werden. Auch Strategien zum Lernen in der aktuellen Lebenssituation und Kommunikationstechniken, die den Umgang mit Kundinnen und Kunden, Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen und den möglicherweise erheblich jüngeren Mit-Auszubildenden in Betrieb und Berufsschule erleichtern, sind notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Umschulung.

Im Fortbildungszentrum werden Sie beim Finden des richtigen Ausbildungsplatzes unterstützt und durch Unterricht in allen für eine Umschulung wichtigen Fächern auf die neue Situation "Betriebliche Einzelumschulung" vorbereitet.

Erfolgreich bewerben

Täglich werden wir uns dem Bewerbungsmanagement widmen. Sie lernen, was zu einer erfolgreichen Bewerbung unbedingt dazu gehört. Wir trainieren gemeinsam, wie man den Überblick im Bewerbungsdschungel behält. Dabei lernen Sie auch, wie der Computer dazu genutzt wird und wie man sich schriftlich und mündlich korrekt ausdrückt.

  • Bewerbungsmanagement - Schwerpunkt: Die schriftliche Bewerbung: 84 Unterrichtseinheiten (UE)
  • Bewerbungstraining - Schwerpunkt: Die telefonische und persönliche Bewerbung: 36 UE

 

Individuell fördern

Rückschläge verwinden, im Umgang auch mit schwierigen Vorgesetzten oder Kunden professionell bleiben, die verschiedenen Anforderungen des Lebens unter einen Hut bringen. All das kann sehr herausfordernd sein. Wir unterstützen daher dabei, vorhandene Stärken auszubauen und Strategien für schwierige Situationen zu entwickeln.

  • Zeit– und Selbstmanagement für Arbeitsuchende: 8 UE
  • Soziale Kompetenz und Kommunikation im Kontakt mit Arbeitgebern und Kundinnen: 24 UE
  • Lerntechniken - erfolgreich durch die Berufsschule: 16 UE

 

Den Arbeitsmarkt kennen

Wir beschäftigen uns in Theorie und Praxis intensiv mit dem regionalen Arbeitsmarkt. In insgesamt 8 Exkursionen werden wir Betriebe, ihr Angebot und ihre Anforderungen kennen lernen.  Zusätzlich werden wir uns Expertinnen und Experten einladen und auch selbstständig recherchieren, welche Berufe momentan besonders gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt bieten. Egal, ob Holz, Metall, Lebensmittelhandwerk, Büro oder Körperpflege, lernen Sie die Vielfalt des Handwerks kennen.

  • Betriebsbesuche/Exkursionen: 40 UE
  • Der Arbeitsmarkt vor Ort, Chancen und Anforderungen: 40 UE

 

Praktikum

Um die Möglichkeiten des Arbeitsmarkts noch besser kennen zu lernen, sind drei Praktika geplant. Das erste findet nach sieben Wochen statt, die übrigen wechseln sich dann mit Unterrichtsphasen ab.

Die Praktika bieten natürlich auch die Gelegenheit, einen positiven Eindruck bei möglichen Ausbildungsbetrieben oder potentiellen Arbeitgebern zu hinterlassen.

 

Was lernen Sie bei uns?

Sie erwerben Kennnisse und Fertigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Arbeitsschutz
  • Deutsch
  • Mathematik
  • EDV Grundlagen (MS Word, Internet, MS Excel, MS PowerPoint, MS Outlook)
  • Wirtschaft und Politik

In 172 Unterrichtsstunden erwerben Sie die Grundkompetenzen, die Sie bei der Umschulung benötigen werden.

Was bieten wir Ihnen?
  • hervorragende Dozenten und Dozentinnen mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Nähe zum Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der Vorbereitung einer Umschulung oder Ausbildung
Abschluss
  • Zertifikat und
  • Teilnahmebescheinigung
Begleitende Hilfestellung

Während der gesamten Maßnahme haben Sie eine Ansprechpartnerin, an die Sie sich mit allen Fragen wenden können und die Sie unterstützt.

 

Flyer zum Download

Ihr Kontakt

Nicole Derber

Stellvertretende Leiterin, Fortbildungszentrum Lübeck