Logo der Handwerkskammer Lübeck

Perspektive Handwerk

Vorbereitung auf eine gewerbliche Ausbildung, Umschulung oder Tätigkeit in Teilzeit

 
Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
Sie wollen gut im Handwerk ankommen? Dann ist dieser Kurs der erste Schritt für Sie.

 

Das Handwerk ist ein attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Verdienstmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

In vielen Handwerksberufen herrscht bereits großer Fachkräftemangel. Es ist abzusehen, dass in den nächsten Jahren noch mehr Ausbildungs– und Arbeitsplätze unbesetzt bleiben werden.

Die Handwerkskammer Lübeck will Erwachsene, die noch nicht wissen welcher Berufsweg der richtige für sie ist, dabei unterstützen, einen Ausbildungsplatz oder einen Arbeitsplatz zu finden. Insbesondere Menschen, die noch nicht lange in Deutschland leben, benötigen Informationen über unseren regionalen Arbeitsmarkt und über seine Möglichkeiten und Voraussetzungen. Aber auch junge Eltern, die wegen ihrer Betreuungspflichten bisher noch keine Gelegenheit hatten, sich um ihre eigene Entwicklung zu kümmern profitieren von dieser Unterstützung. Auch andere Lebenssituationen können dazu führen, dass die Karriere zurück gestellt werden musste.

 

Übersicht Willkommen im Handwerk

Erfolgreich bewerben

Täglich werden wir uns dem Bewerbungsmanagement widmen. Sie lernen, was zu einer erfolgreichen Bewerbung unbedingt dazu gehört. Wir trainieren gemeinsam, wie man den Überblick im Bewerbungsdschungel behält. Dabei lernen Sie auch, wie der Computer dazu genutzt wird und wie man sich schriftlich und mündlich korrekt ausdrückt.

  • Bewerbungsmanagement: 60 Unterrichtseinheiten (UE)
  • Bewerbungstraining: 30 UE

 

Individuell fördern

Rückschläge verwinden, im Umgang auch mit schwierigen Vorgesetzten oder Kunden professionell bleiben, die verschiedenen Anforderungen des Lebens unter einen Hut bringen. All das kann sehr herausfordernd sein. Wir unterstützen daher dabei, vorhandene Stärken auszubauen und Strategien für schwierige Situationen zu entwickeln.

  • Zeit– und Selbstmanagement für Arbeitsuchende: 6 UE
  • Soziale Kompetenz und Kommunikation für Arbeitssuchende: 18 UE

 

Den Arbeitsmarkt kennen

Wir beschäftigen uns in Theorie und Praxis intensiv mit dem regionalen Arbeitsmarkt. In insgesamt 10 Exkursionen werden wir Betriebe, ihr Angebot und ihre Anforderungen kennen lernen.  Zusätzlich werden wir uns Expertinnen und Experten einladen und auch selbstständig recherchieren, welche Berufe momentan besonders gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt bieten. Egal, ob Holz, Metall, Lebensmittelhandwerk, Büro oder Körperpflege, lernen Sie die Vielfalt des Handwerks kennen.

  • Betriebsbesuche/Exkursionen: 50 UE
  • Der Arbeitsmarkt vor Ort, Chancen und Anforderungen: 36 UE

 

Praktikum

Um die Möglichkeiten des Arbeitsmarkts noch besser kennen zu lernen, sind vier Praktika geplant. Das erste findet nach vier Wochen statt,  die übrigen wechseln sich dann mit Unterrichtsphasen ab.

Die Praktika bieten natürlich auch die Gelegenheit, einen positiven Eindruck bei möglichen Ausbildungsbetrieben oder potentiellen Arbeitgebern zu hinterlassen.

 

Begleitende Hilfestellung

Während der gesamten Maßnahme haben Sie eine Ansprechpartnerin, an die Sie sich mit allen Fragen wenden können und die Sie unterstützt.

 

Flyer als PDF zum Herunterladen

Ihr Kontakt

 Nicole Derber

Nicole Derber

Stellvertretende Leiterin des Fortbildungszentrums Lübeck

Telefon: 0451 38887-719
Fax: 0451 38887-722
nderber@hwk-luebeck.de

Sondermaßnahmen für Arbeitsagenturen und Jobcenter; IQ Netzwerk Schleswig-Holstein

Übersicht der qualifizierenden Maßnahmen