Logo der Handwerkskammer Lübeck

Social Media: Onlinetrainings für Handwerksbetriebe

Sie liebäugeln schon länger damit, Ihren Betrieb in Sozialen Medien zu präsentieren? In dieser kostenfreien Trainingsreihe erfahren Einsteiger, wie sie die Kanäle erfolgreich für sich nutzen können – sei es zur Neukundengewinnung, Bestandskundenbindung oder zur Azubi- und Fachkräftegewinnung.

Themen unserer Seminarreihe

  • Welchen Nutzen bieten Soziale Medien wie Instagram für Handwerksbetriebe?
  • Was muss ich beim Start beachten?
  • Welche Themen kommen gut an?
  • Welches Thema eignet sich für welchen Kanal?
  • Wie erstelle ich Beiträge, gute Videos und Bilder?
  • Was sind Reels, Stories, Hashtags & Co?
  • Welche Erfolge haben andere Betriebe erzielt und was für Tipps haben sie?
  • Wie erreiche ich Interaktion mit Nutzern?
  • Wie kontrolliere ich, welcher Inhalt gut angekommen ist?

Ansprechpartnerin

Nadine Weiner

Marketingberaterin


Warum sich Social Media-Präsenzen lohnen

2022 erreicht allein Instagram eine Reichweite von fast 30 Millionen Menschen nur in Deutschland – mehr als 35 Prozent der deutschen Bevölkerung. Hinzu kommen weitere Kanäle wie YouTube, TikTok, Twitter oder Facebook. Wer diese Kanäle nutzt, kann nicht nur neue Kunden, sondern auch junge Menschen für die Ausbildung und als zukünftige Fachkräfte gewinnen.

Aus diesem Grund hat auch das Handwerk die Welt der Sozialen Medien für sich entdeckt. Immer mehr Handwerker nutzen Social Media-Kanäle, um ihre Betriebe bekannter zu machen – und erzielen dabei durchaus Erfolge. Mit dieser Seminarreihe wollen wir Handwerksbetrieben, die noch Berührungsängste haben, ihre Skepsis gegenüber Social Media-Kanälen nehmen. Wir führen Sie in die Welt der Sozialen Medien ein und erklären grundlegende Funktionen.

Die Trainingsreihe wird von der Handwerkskammer Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur durchgeführt. Ihre Teilnahme ist für alle Seminare kostenfrei. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.