Logo der Handwerkskammer Lübeck

Rechtsauskunft

Sie sind Mitgliedsbetrieb oder Arbeitnehmer eines Mitgliedsbetriebes und haben eine rechtliche Frage in Zusammenhang mit der betrieblichen Praxis? Die Juristen der Rechtsauskunft verschaffen Ihnen Orientierung mit einer kostenfreien Erstauskunft.

Ansprechpartner

Ulf Grünke (Abteilungsleiter)
Ines von Jagow
Nikoline Lafrenz

Telefon: 0451 1506-195
Fax: 0451 1506-262
rechtsauskunft(at)hwk-luebeck.de 

Hinweis für Kunden von Handwerksbetrieben

Die Handwerkskammer Lübeck erhält häufig Anfragen von Handwerkskunden. Aufgrund des Rechtsdienstleistungsgesetztes darf die Handwerkskammer allerdings nur ihre Mitglieder (die Handwerksbetriebe) und deren Arbeitnehmer rechtlich beraten. Eine Beratung von Kunden bzw. Verbrauchern kann daher nicht erfolgen. Die Kunden von Handwerksbetrieben können sich mit ihrem Anliegen an die Verbraucherzentrale wenden. Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige finden Kunden in der Sachverständigendatenbank. Außerdem bietet die Handwerkskammer Lübeck die kostenlose Durchführung eines Vermittlungsverfahrens an.

Weitere Infos

Verbraucherzentrale

Sachverständigendatenbank

Vermittlungsverfahren

Rechtsauskunft für Mitglieder

Die Rechtsauskunft bietet Mitgliedsbetrieben und Arbeitnehmern eines Mitgliedsbetriebes eine kostenfreie Erstauskunft zu Rechtsfragen rund um die betriebliche Praxis. Unser Ziel ist es, schnell und unkompliziert Auskunft und erste Entscheidungshilfen zu geben. Ein kurzer Anruf genügt oftmals, um einen Überblick über die Rechtslage zu erhalten.

Die Juristen der Handwerkskammer dürfen für Sie jedoch nicht eine anwaltliche Rechtsberatung ersetzen, also zum Beispiel Schreiben für Sie verfassen oder Sie gerichtlich und außergerichtlich vertreten. Innungsbetriebe können bei arbeits- und sozialrechtlichen Verfahren durch ihre Innung bzw. Kreishandwerkerschaft oder ihren Verband vertreten werden. Sofern Sie einen Anwalt benötigen (etwa bei zivilrechtlichen Gerichtsverfahren über 5.000 Euro Streitwert) können Sie einen Rechtsanwalt über die Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein finden.

Beratungsschwerpunkte

Von A wie Abmahnung bis Z wie Zahlungspflicht: Die Rechtsauskunft informiert immer kostenfrei und betriebsbezogen, ersetzen aber keinen Anwalt. Hier die Schwerpunkte unserer Beratung im Überblick:

  • Arbeitsrecht (u.a. Arbeitsverträge, Urlaub, Abmahnung, Kündigung)
  • Vertragsrecht (Werk-, Kauf- und Mietverträge)
  • Privates Baurecht (BGB und VOB Teil B)
  • Handwerks- und Gewerberecht
  • Öffentliches Recht

Bei Fragen rund um die Ausbildung helfen unsere Ausbildungsberater gern weiter.

Arbeitshilfen und Muster

Um die betriebliche Praxis zu erleichtern hat die Handwerksorganisation ihren Mitgliedern zahlreiche Arbeitshilfen und Muster zur Verfügung gestellt. Dazu gehört die Schriftenreiche des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) "Praxis Recht". Sie bereitet Fachbegriffe und auslegungsbedürftige Regeln einfach, verständlich und praxisgerecht auf. Erläutert werden Kernpunkte neuer Gesetze und anderer Vorschriften, die auf die alltägliche Arbeit eines Handwerksbetriebes Einfluss haben. Musterverträge für handwerkstypische Arbeitsverhältnisse hält der Baden-Württembergische Handwerktag (BWHT) vor.

Aktuelle Rechtsthemen

Corona (Regelungen und Hinweise zum Arbeitsrecht)

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Informationspflicht zur Verbraucherschlichtung

Nachweisgesetz

Strahlenschutz-Verordnung NiSV

Tarifrecht allgemein (und Vergütungen im Friseurhandwerk)

Transparenzregister

Widerrufsrecht

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen? Die Handwerkskammer Lübeck informiert Sie per E-Mail über die wichtigsten Nachrichten für Handwerksbetriebe. Im Mittelpunkt stehen zum Beispiel aktuelle Meldungen zu Rechts- und Steuerthemen sowie Informationen über neue politische Beschlüsse.

Newsletter abonnieren


*Verlinkungen: Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat die Handwerkskammer Lübeck keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für die Handwerkskammer Lübeck ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht. Quelle: www.fachanwalt.de