Logo der Handwerkskammer Lübeck

21 neue Geprüfte Betriebswirte im Handwerk

Lübeck, 5. April 2023 – Sie werden die Zukunft des Handwerks mitgestalten: 21 Absolventinnen und Absolventen zweier Lehrgänge aus Lübeck und Kiel erhielten von der Handwerkskammer Lübeck ihre Abschlussurkunden zum Geprüften Betriebswirt.

Foto: HWK Lübeck

Mehr als zwei Jahre haben sie berufsbegleitend die anspruchsvolle Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt durchlaufen. Die Absolventinnen und Absolventen kommen aus ganz unterschiedlichen Gewerken: vom Bootsbau, über die Hörakustik bis hin zum Zimmererhandwerk. Sie sind Meisterinnen und Meister, kaufmännische Fachwirte oder staatlich geprüfte Techniker. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie Führungsverantwortung im Handwerk übernehmen, zum Beispiel als Betriebsleiterin, Inhaber, Projektleiter oder als Geschäftsführerin. Mit dem Geprüften Betriebswirt haben sie sich für eine Fortbildung entschieden, bei der sie umfangreiches und modernes Managementwissen erworben haben, unter anderem in der Unternehmensführung, im Personal- und Innovationsmanagement.

Für Ralf Stamer, Präsident der Handwerkskammer Lübeck, sind die neuen geprüften Betriebswirte daher wichtige Hoffnungsträger für das Handwerk. „Unsere Branche braucht bestens ausgebildete Fachkräfte, die aktiv gestalten und verändern wollen. Dazu gehört auch, Verantwortung als Führungskraft zu tragen, ein Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen. Ich habe größten Respekt vor den Frauen und Männern, die sich mit dem geprüften Betriebswirt für die höchste Fortbildungsprüfung im Handwerk entscheiden und genau diese Verantwortung tragen wollen. Mit ihrem erworbenen Wissen werden Sie die Zukunft des Handwerks mitgestalten“, so Stamer bei der Übergabe der Abschlussurkunden am 4. April in Lübeck.

Der Präsident machte bei der Verabschiedung der Betriebswirte auch deutlich, dass die Fortbildung ein hervorragendes Beispiel für die Karriereoptionen im Handwerk sei. Immerhin stehe sie im Deutschen Qualifikationsrahmen auf einer Stufe mit dem akademischen Mastergrad. „Mit einer Berufsausbildung und anschließenden Fort- und Weiterbildungen lassen sich individuelle Karrierewege gestalten – bis hin zur Unternehmensführung. Die heutigen Absolventinnen und Absolventen sind die besten Beispiele dafür“, sagte Ralf Stamer.

Kontakt

Anja Schomakers

Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Andrea Scheffler

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Onlinekommunikation, Kampagnenbeauftragte


Aktuelle News

Anstieg bei neuen Lehrverträgen im Handwerk

Lübeck, 4. Juni 2024 – Wenige Wochen vor dem Beginn des neuen Ausbildungsjahres zeichnet sich eine positive Entwicklung ab: Im Bezirk der Handwerkskammer Lübeck haben bis zum 31. Mai 2024 bereits 1.505 Schulabgängerinnen und Schulabgänger ihren Ausbildungsvertrag in einem handwerklichen Beruf unterschrieben.

Handwerker für einen Tag: Daniel Günther macht Praktika

Lübeck/Flensburg, 29. Mai 2024 – Wie entsteht ein Croissant, was macht man im Karosseriebau und wie viel Hightech steckt eigentlich in einer modernen Heizungsanlage? Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther wollte es genau wissen und begab sich einen Tag lang als Praktikant ins Handwerk.

Vollversammlung gibt grünes Licht für einen kleineren Trave-Campus

Lübeck, 15. Mai 2024 – Der Trave-Campus, das Neubauvorhaben der Handwerkskammer Lübeck, wird realisiert – jedoch in deutlich kleinerem Umfang als ursprünglich geplant. Diesen Beschluss fasste die Vollversammlung der Handwerkskammer Lübeck auf ihrer Sitzung am 14. Mai.

Vollversammlung bezieht Stellung gegen Extremismus

Lübeck, 14. Mai 2024 - Einstimmig hat die Vollversammlung der Handwerkskammer Lübeck auf ihrer konstituierenden Sitzung am 14. Mai 2024 eine Resolution für Vielfalt und Weltoffenheit im Handwerk beschlossen.

Vollversammlung der Handwerkskammer: Ralf Stamer aus Lübeck als Präsident wiedergewählt

Lübeck, 14. Mai 2024 - In der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Lübeck am 14. Mai 2024 wurde der Lübecker Zimmerermeister und Bauingenieur Ralf Stamer im Präsidentenamt bestätigt. Stamer tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an.