Logo der Handwerkskammer Lübeck

Das Land in Meisterhand – 19. September ist wieder Tag des Handwerks

Lübeck/Kiel/Wentorf, 18. September 2015 – Zum 5. Mal feiert ganz Deutschland auch in diesem Jahr den „Tag des Handwerks“.

Schüler sind in Lübeck herzlich eingeladen, zum Markt zu kommen und am Schulwettbewerb teilzunehmen!

Der 19. September 2015 steht unter dem Motto „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“. Zahlreiche große und kleine Aktionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland laden Jung und Alt dazu ein, mit dem Handwerk auf Tuchfühlung zu gehen.

Dazu erklärte Günther Stapelfeldt, Präsident der Handwerkskammer Lübeck: „Am Anfang war es nur eine Idee. Im gesamten Bundesgebiet sollte das Handwerk an einem Tag im Jahr im Mittelpunkt stehen, getreu der Devise: 365 Tage für den Kunden – einen Tag für das Handwerk. Das war vor etwas mehr als 5 Jahren“. Jahr für Jahr zeigen nun zahlreiche Aktionen auf nationaler und regionaler Ebene in eindrucksvoller Weise, dass unser Leben heute und auch in Zukunft ohne das Handwerk nicht vorstellbar ist. Noch einmal Präsident Stapelfeldt: „Wir Handwerker sind stolz auf das was wir leisten, und das wollen wir auch selbstbewusst unterstreichen. Am 19. September werden wir wieder ein Zeichen setzen. Ein Zeichen der Stärke des Handwerks, ein Zeichen der Leistungsfähigkeit des Handwerks sowie ein Zeichen für seine wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung“.

Der Tag des Handwerks ist Bestandteil der Imagekampagne des Deutschen Handwerks, die seit 2010 läuft. Vor und während des Tags des Handwerks wird die „Wirtschaftsmacht von nebenan“ durch Plakatmotive, Anzeigen in Zeitungen, im Internet sowie durch TV-Spots präsent sein.

Aktionen in Schleswig-Holstein

Neben der Größe und Vielfalt zeichnet sich das Handwerk aber vor allem dadurch aus, dass es wie kein anderer Wirtschaftsbereich in der Region verankert ist. Schleswig-Holstein weit und im gesamten Kammerbezirk der Handwerkskammer Lübeck finden öffentlichkeitswirksame Aktionen statt.

Die Kreishandwerkerschaften Kiel, Lübeck und Herzogtum-Lauenburg laden zu ganztätigen Veranstaltungen ein. Sehen, staunen, selbst mit anpacken: Darum geht es auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel oder den Marktplätzen in Lübeck und Wentorf. „Die Handwerkerinnen und Handwerker, die die Veranstaltungen mit viel Herzblut auf die Beine gestellt haben, freuen sich besonders, wenn dabei der Funke überspringt und die Menschen sagen, so habe ich das Handwerk noch nie gesehen“, sagte Kammerpräsident Stapelfeldt. Er zeigte sich überzeugt, dass auch der diesjährige Tag des Handwerks wieder ein voller Erfolg werde.

Informationen zu allen „Aktionen in den Regionen“ finden Sie im Internet.

Kontakt

Anja Schomakers

Pressesprecherin

Telefon: 0451 1506-191
Fax: 0451 1506-272
aschomakers@hwk-luebeck.de

Andrea Scheffler

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0451 1506-181
Fax: 0451 1506-272
ascheffler@hwk-luebeck.de

Aktuelle News