Logo der Handwerkskammer Lübeck

Neue Sachverständige vereidigt

Lübeck, 19.04.2018 - Die Handwerkskammer Lübeck hat zurzeit 140 öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.

von links nach rechts: Präsident Günther Stapelfeldt, Friseurmeisterin Cornelia Pries und Dipl.-Ing. Kai Jantke Foto: Hwk Lübeck

Am 19. April 2018 wurden die Friseurmeisterin Cornelia Pries für das Friseurhandwerk und Herr Dipl.-Ing. Kai Jantke für das Elektrotechnikerhandwerk durch den Präsidenten Günther Stapelfeldt öffentlich bestellt und vereidigt.

„Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige erfüllen bei der Entscheidung oder gütlichen Einigung von Streitigkeiten und als unabhängige, sachkundige Berater eine wichtige Aufgabe. Im Interesse der Allgemeinheit und derer, die des verantwortlichen Rates eines Sachverständigen bedürfen, kann deshalb nur öffentlich bestellt und vereidigt werden, wer fachlich und persönlich den hohen Anforderungen genügt, die sich aus dieser Aufgabe ergeben“, sagte Stapelfeldt anlässlich der Vereidigung.

Die Handwerkskammer Lübeck als verantwortliche Bestellungsbehörde überprüft die persönliche und fachliche Eignung der Antragsteller auf Grundlage eines gemeinsam mit der Handwerkskammer Flensburg erarbeiteten Verfahrens. Dabei erfolgt die Überprüfung der besonderen Sachkunde in enger Abstimmung mit der jeweiligen Fachorganisation.

Kontakt

Anja Schomakers

Pressesprecherin

Telefon: 0451 1506-191
Fax: 0451 1506-272
aschomakers@hwk-luebeck.de

Andrea Scheffler

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0451 1506-181
Fax: 0451 1506-272
ascheffler@hwk-luebeck.de

Aktuelle News