Logo der Handwerkskammer Lübeck

Woche der Ausbildung vom 26. Februar bis 6. März 2018

Lübeck, 22. Februar 2018 – Anlässlich der von der Bundesagentur für Arbeit organisierten „Woche der Ausbildung“ vom 26. Februar bis 6. März 2018 wirbt das Handwerk bundesweit für die guten Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in über 130 Ausbildungsberufen.

© Christiane Rudolf

Günther Stapelfeldt, Präsident der Handwerkskammer Lübeck, ist sich sicher, dass im Handwerk jeder genau den Beruf findet, der zu ihm passt. Außerdem gebe es vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten: „Die Zukunftsperspektiven sind ausgezeichnet. Über die Fortbildungsangebote eröffnen sich später die Wege zu Fach- und Führungsaufgaben – mit dem Meisterbrief sogar zur Leitung eines eigenen Unternehmens. Das gilt unabhängig von Geschlecht, Schulabschluss oder der Herkunft“, so Stapelfeldt.

Der Kammerpräsident appelliert auch an alle Unternehmer im Handwerk, Ausbildungsplätze bereitzustellen und aktiv für die Ausbildung in ihren Betrieben zu werben. „Nur qualifizierte Fachkräfte sichern den Erfolg des Unternehmens. Geben Sie allen Interessierten eine Chance. Damit sichern Sie sich motivierte und engagierte Fachkräfte“, so Stapelfeldt.

Bei der Berufswahl und der Vermittlung helfen die Handwerkskammern und Fachverbände vor Ort. Ein „Berufe-Checker“ auf www.handwerk.de zeigt Jugendlichen außerdem, welcher Ausbildungsberuf im Handwerk ihrem individuellen Profil und Interessen entspricht.

Aktuell registriert die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Lübeck rund 250 freie Lehrstellen in über 40 Handwerksberufen in den Städten Kiel, Lübeck und Neumünster und den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Ostholstein, Plön, Segeberg, Pinneberg und Steinburg.

Bei Fragen zur Lehrstellenbörse oder zu den Ausbildungsberufen helfen die Beraterinnen aus dem Projekt „Passgenaue Besetzung“: Antje Gerdau (Region Neumünster, Kreise Pinneberg und Segeberg) Tel.: 0159 04390526; Kirsten Freermann (Region Lübeck und den Kreis Ostholstein) Tel.: 0451 1506-136; Mirja Laser (Region Kiel und den Kreis Plön) Tel.: 0431 666563-811 und auch die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Lübeck, Tel.: 0451 1506-0.

Kontakt

Anja Schomakers

Pressesprecherin

Telefon: 0451 1506-191
Fax: 0451 1506-272
aschomakers@hwk-luebeck.de

Andrea Scheffler

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0451 1506-181
Fax: 0451 1506-272
ascheffler@hwk-luebeck.de

Aktuelle News