Logo der Handwerkskammer Lübeck

Foto: handwerk.de

Nutzungsrechte von Bildmotiven

Die Handwerkskammern stellen ihren Mitgliedsbetrieben viele Kampagnenmaterialien kostenfrei zur Verfügung. Nutzungsrechte für Fotomotive, Video- und Tonaufnahmen sind jedoch befristet, sodass einige Materialien nur für einen bestimmten Zeitraum eingesetzt werden dürfen.


Die Imagekampagne des Handwerks geht ab Januar 2020 in ihre dritte Kampagnenstaffel über. Mit der Staffelstabübergabe geht einher, dass zum Jahreswechsel die Nutzungsrechte an einigen alten Kampagnenmaterialien auslaufen. Betriebe werden gebeten, die betreffenden Materialien nicht mehr zu verwenden und von ihrer Internetseite, aus ihren Social-Media-Accounts und aus ihren Betriebsräumen zu entfernen. Bereits Mitte Februar 2020 erscheinen neue Bildmotive, die dann wieder für fünf Jahre eingesetzt werden können.

Welche Materialien sind betroffen?

Materialien aus der ersten und zweiten Kampagnenstaffel mit Fotomotiven, Video- und Tonaufnahmen dürfen nur im jeweiligen Staffelverlauf eingesetzt werden. Das bedeutet: Die Nutzung von Materialien aus der ersten Kampagnenstaffel ist bereits seit 2014 nicht mehr möglich. Materialien aus der zweiten Kampagnenstaffel dürfen nur noch bis zum 31. Dezember 2019 eingesetzt werden.

Sollten Sie unsicher sein, ob ein bestimmtes Produkt betroffen ist, hilft Ihnen die detaillierte Übersicht zu den Nutzungsrechten aus der ersten und zweiten Staffel am Ende dieser Seite. Dort finden Sie alle Produkte mit Vermerk des genauen Gültigkeitszeitraums.

Welche Materialien dürfen weiterverwendet werden?

Als Faustregel gilt: Materialien mit Kampagnen-Sprüchen auf einfarbigem Hintergrund dürfen uneingeschränkt weiterverwendet werden. Alle sogenannten blau-roten Textmotive, die das einheitliche Erscheinungsbild des Handwerks zusammen mit dem Logo in den vergangenen Jahren geprägt haben, bleiben damit auch für die Zukunft erhalten.

Auch die Kampagnenmaterialien aus der Reihe „Ich hab was Besseres vor“ dürfen vorerst weitergenutzt werden. Diese konnten wir um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2020 verlängern. Die entsprechenden Motive können bei Bedarf überbrückend eingesetzt werden.

Rechtlicher Hintergrund

Der ZDH beziehungsweise der DHKT hat die Nutzungs- und Verwertungsrechte an der Kampagne und der Kreativleistung der Agentur Heimat (Leadagentur der zweiten Staffel) unbefristet erworben. Sämtliche Textmotive wie auch grundsätzlich die Sprüche und Headlines aus der Kampagne dürfen von der gesamten Organisation des Handwerks und den Betrieben unbefristet verwendet werden.

Materialien mit Fotomotiven sowie Video- und Tonaufnahmen enthalten jedoch weitere Rechte Dritter und werden in der Werbung aus Kostengründen gewöhnlich nur für einen befristeten Einsatzzeitraum eingekauft. Der Einsatzzeitraum ist im Werbemittelportal neben allen Motiven und Materialien hinterlegt.

Weitere Infos

Übersicht: Nutzungsrechte zu Kampagnen-Motiven der 1. Staffel (3810,8 KB)

Rechtliche Bewertung und praktische Hinweise zur 1. Staffel (74,6 KB)

Übersicht: Nutzungsrechte zu Kampagnen-Motiven der 2. Staffel (15835,5 KB)

Rechtliche Bewertung und praktische Hinweise zur 2. Staffel (109,5 KB)

Ansprechpartnerin

Andrea Scheffler

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Onlinekommunikation, Kampagnenbeauftragte

Telefon: 0451 1506-181
Fax: 0451 1506-180
ascheffler@hwk-luebeck.de