Logo der Handwerkskammer Lübeck

Newsletter - Neue Digitale Meldeportale und "Mein Justizpostfach"

20.10.2023

Mit dem heutigen Newsletter möchten wir Sie über das ab März 2024 neue Sozialversicherungsmeldeportal, die FIU-Regristrierungspflicht zur Geldwäscheprävention sowie das neue Justizpostfach informieren.

  • Neues Sozialversicherungsmeldeportal – „SV-Meldeportal" ist bereits gestartetDas zur Meldung an die Sozialversicherung für den elektronischen Austausch von Meldungen, Beitragsnachweisen, Bescheinigungen und Anträgen bisher von den Krankenkassen verwendete Portal „sv-net" wird ab März 2024 nicht mehr verfügbar sein. Handwerksbetriebe, die dieses Portal bisher nutzen, müssen sich bis spätestens 29. Februar auf dem neuen „SV Meldeportal" anmelden.
    Mehr lesen
     
  • Geldwäscheprävention – FIU-Registrierungspflicht ab dem 1. Januar 2024Alle Unternehmen, die als sogenannte Verpflichtete in den Anwendungsbereich des Geldwäschegesetzes (GwG) fallen, müssen sich bis zum 1. Januar 2024 im elektronischen Meldeportal „goAML Web" der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) registrieren. Diese Pflicht besteht unabhängig von der Abgabe einer Verdachtsmeldung.
    Mehr lesen
     
  • Mein Justizpostfach ist onlineSeit dem 12. Oktober 2023 können Handwerker für die Kommunikation mit der Justiz das kostenfreie Postfach namens Mein Justizpostfach (MJP) im Pilotbetrieb nutzen. Mein Justizpostfach ermöglicht die verschlüsselte Kommunikation zwischen Ihnen und der Justiz sowie Behörden, Anwälten, Notaren und Steuerberatern auf höchstem Sicherheitsniveau. Um sich Mein Justizpostfach einrichten zu können, ist ein Nutzerkonto bei der BundID notwendig.
    Mehr lesen