Logo der Handwerkskammer Lübeck

Digitale Buchführung – GoBD-Anforderungen vom Finanzamt | Onlineseminar

28. Juli 2022 | Onlineseminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Innovations-Impulse“

Alle Veranstaltungen

 

Über das Seminar


Aufzeichnungspflichten, Anlagenverzeichnis, Aufbewahrungsfristen, Datenschutz, Datensicherheit und E-Mail-Archivierung – bei der digitalen Buchführung gibt es einiges zu beachten. Nachlässigkeit kann zu einer detaillierteren Steuerprüfung oder sogar einer Schätzung über die Steuerlast führen. Damit Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen, erwartet Sie in diesem Onlineseminar ein Überblick über die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern etc. in elektronischer Form“ – kurz GoBD.

In 60 Minuten erhalten Sie eine kompakte Einführung über die wichtigsten Grundsätze des GoBD. Damit Sie nichts vergessen, zeigen wir Ihnen auch, wo Sie Mustervorlagen finden. Natürlich beantworten wir die gängigsten Fragen: Reicht eine einfache Buchführung mit Word und Excel? Gibt es Anforderungen an Programme oder den E-Mail-Verkehr? Was muss dokumentiert werden? Im Anschluss an dieses Onlineseminar kennen Sie die gesetzlichen Mindestanforderungen und wissen zudem, wo Sie Unterstützung erhalten, falls Sie einmal nicht weiter wissen.

Die Teilnahme am Onlineseminar ist kostenfrei. Wenn Sie Interesse an einer individuellen Beratung zu diesem Thema haben, dann vereinbaren Sie gerne einen kostenfreien Termin mit unserem Fachberater (s.u.).

 

Themen des Onlineseminars:

    • Was ist die GoBD?
    • Was sind die Anforderungen?
    • Wie gelingt die Umsetzung?
    • Zeit für Ihre Fragen


      Veranstaltungstermin:

      Donnerstag, 28. Juli 2022
      16 bis 17 Uhr

       

      Anmeldung:

      Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen eine Anmeldung zum Onlineseminar erforderlich ist.

      Anmeldung

       

      Technische Hinweise:

      Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink. Sie können bequem von Ihrem eigenen Computer aus teilnehmen. Hierfür benötigen Sie lediglich Internetzugang und Lautsprecher am PC. Im Chat können Sie Fragen stellen und natürlich auch Feedback geben.

      Ansprechpartner:

      Wolfram Kroker
      Beauftragter für Innovation und Technologie, Handwerkskammer Lübeck
      Telefon: 0451 38887-745
      E-Mail: wkroker(at)hwk-luebeck.de