Logo der Handwerkskammer Lübeck

Auslandspraktika für Azubis, Ausbilder und Betriebsinhaber | Online-Infoveranstaltung

27. Oktober 2022 | Erfahrungen machen, wertvolle Kontakte gewinnen, eigene Kompetenzen stärken

Alle Veranstaltungen

 

Über die Online-Infoveranstaltung


Ein neues Land kennenlernen und dort Arbeitserfahrung sammeln – diese Chance bietet ein Auslandspraktikum. Azubis, Gesellen, Meister, Ausbilder und auch Betriebsinhaber können bei Fernweh ihren Horizont erweitern. In diesem Onlineseminar geben die Mobilitätsberaterinnen vom Projekt „Berufsbildung ohne Grenzen“ einen Überblick über alle wichtigen Infos rund ums Auslandspraktikum: Welche Voraussetzungen sind für ein Auslandspraktikum zu erfüllen? Welche Reiseziele kommen infrage? Was muss bei der Organisation beachtet werden? Und wie beantrage ich eine Erasmus+ Förderung?
 

Auslandspraktika sind ein Gewinn für alle!

Es gibt viele Gründe, warum ein Auslandsaufenthalt für beide Seiten interessant ist: Für diejenigen, die ins Ausland wollen und für ihre Betriebe, die einen Auslandsaufenthalt ermöglichen. So lernen Mitarbeiter beispielsweise neue Arbeitsmethoden, -techniken und -abläufe kennen. Darüber hinaus stärken sie ihre interkulturellen Kompetenzen ebenso wie ihre Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Das alles sind Faktoren, die besonders in unserer heutigen Welt zunehmend wichtiger werden. Zusätzlich präsentieren sich Ausbildungsbetriebe mit einem solchen Angebot als weltoffene und attraktive Arbeitgeber.

Die Teilnahme am Onlineseminar ist kostenfrei. Weitere Infos finden Interessierte auf der Seite zu Auslandspraktika. Das Projekt „Berufsbildung ohne Grenzen“ wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

 

Themen der Online-Infoveranstaltung

  • So profitieren Azubis, Mitarbeiter und Betriebe vom Auslandsaufenthalt
  • Praktikumsangebote für Azubis, Mitarbeiter und Betriebsinhaber
  • Reiseziel und Reisedauer
  • Organisation und Finanzierung
  • Beratung und Unterstützung durch die Mobilitätsberaterinnen

 

Veranstaltungstermin:

Donnerstag, 27. Oktober 2022
14 bis 14:45 Uhr
 

Anmeldung:

Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen eine Anmeldung zum Onlineseminar erforderlich ist. Senden Sie hierfür bitte eine formlose E-Mail an: anmeldungen(at)hwk-luebeck.de.

 

Technische Hinweise:

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink. Sie können bequem vor Ihrem eigenen Computer aus teilnehmen. Hierfür benötigen Sie lediglich Internetzugang und Lautsprecher am PC. Im Chat können Sie Fragen stellen und natürlich auch Feedback geben.
 

Ansprechpartnerin:

Katja Mittmann
Projekt „Berufsbildung ohne Grenzen“, Handwerkskammer Lübeck
Telefon: 0451 1506-267
E-Mail: kmittmann(at)hwk-luebeck.de