Logo der Handwerkskammer Lübeck

Azubi-Training: Kommunikations- und Kritikfähigkeiten stärken | Onlineseminar September

24. September 2024 | Werde noch sicherer beim täglichen Auftreten im Ausbildungsalltag.

Alle Veranstaltungen

 

Über das Onlineseminar


Im Ausbildungsalltag werden Auszubildenden umfangreiche Fachkenntnisse vermittelt. Aus unserer täglichen Arbeit mit Betrieben und Auszubildenden wissen wir jedoch, dass auch Sozialkompetenzen entscheidend dafür sind, wie sich Azubis und Mitarbeiter im Job bewähren. Insbesondere Kommunikations-, Konflikt- und Kritikfähigkeit sind Kompetenzen, die im beruflichen Alltag gefordert werden – sei es im Umgang mit dem Chef, Kollegen, anderen Azubis oder Kunden. Ziel unseres zweitteiligen Azubi-Trainings ist es, Auszubildende in diesen Bereichen zu stärken. Dabei greifen wir auf unsere umfangreichen Erfahrungen zurück: Wir kennen die Erwartungen von Mitgliedsbetrieben an ihre Azubis sehr gut, da wir regelmäßig Schulungen mit Gesellen und Ausbildern durchführen.
 

Kommunikation als Schlüssel zur erfolgreichen Zusammenarbeit

Das Training findet an zwei Tagen mit je zwei Unterrichtsstunden statt. Im ersten Teil unserer Schulung lernen Auszubildende in einem neutralen Umfeld verschiedene Kommunikationsformen kennen. Wir zeigen ihnen, welche Instrumente es in der Kommunikation gibt und wie man diese erfolgreich anwendet. Außerdem werden Azubis angeleitet, Ideen für sich zu entwickeln, die ihre Kommunikation noch verbessern. Im zweiten Teil des Trainings lernen Auszubildende die Entstehungsgründe von Konflikten und einen konstruktiven Umgang mit Kritik kennen. Anschließend werden in praktischen Übungen verschiedene Lösungsansätze ausprobiert.

Die Teilnahme am Webseminar ist kostenfrei.

 

Themen des Onlineseminars


Teil 1

  • Wie funktioniert Kommunikation?
  • Kommunizieren über Gesten, Mimik, Körperhaltung und Worte 
  • Kommunikation mit Vorgesetzten und Kollegen
  • Praktische Übungen zum Ausprobieren

Teil 2

  • Mit Kritik konstruktiv umgehen
  • Die Chancen konstruktiver Kritik nutzen
  • Gründe für Konflikte erkennen
  • Lösungsansätze für Konflikte kennenlernen
  • Praktische Übungen zum Ausprobieren

     

Veranstaltungstermine:

Teil 1: Dienstag, 24. September 2024
14 bis 16 Uhr

Teil 2: Dienstag, 8. Oktober 2024
14 bis 16 Uhr

 

Anmeldung:

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zum Onlineseminar aus technischen Gründen und aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich ist.

Anmeldung

 

Technische Hinweise:

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink. Die Azubis können bequem von ihrem eigenen Computer aus teilnehmen. Hierfür benötigen sie Internetzugang, Lautsprecher und ein Mikrofon am PC. Selbstverständlich kann man auch mit dem Smartphone oder einem Tablet teilnehmen.