Logo der Handwerkskammer Lübeck

Onboarding von Azubis – so gelingt die Probezeit | Online-Infoveranstaltung

15. März 2024 | Gestalten Sie ihren ersten Ausbildungstag und ihre erste Ausbildungswoche nach den Bedürfnissen der Auszubildenden

Alle Veranstaltungen

 

Über das Onlineseminar

Ziel eines erfolgreichen Onboarding Prozesses ist es Ausbildungsabbrüche zu vermeiden, da diese Zeit und Geld kosten sowie zu Frustration aller Beteiligten führen. Deshalb überlassen Sie das Ankommen des neuen Azubis in ihrem Betrieb nicht dem Zufall! Das Wohlfühlen im Team, schnelle Kontaktaufnahme zu den Kolleginnen und Kollegen und das Kennenlernen der Arbeitsabläufe sind wichtige Indikatoren für einen erfolgreichen ONBOARDING Prozess der Azubis.

Unterstützen Sie die „Neu-Einsteiger“ in Ihrem Betrieb. Die Azubis sind in einer ganz außergewöhnlichen Situation. Die meisten Azubis befinden in der Pubertät, ein Abschnitt, der sehr herausfordernd für sie sein kann. Mit Ausbildungsbeginn verändert sich der gesamte Tagesablauf, neue, erwachsene Kolleginnen und Kollegen treten ins Leben und sie beginnen ihre neue Rolle im beruflichen Umfeld zu finden. All diese Herausforderungen können durch gute Planung der ersten Ausbildungsphase und guter Einbindung ins Team abgefedert und so eine erfolgreiche Probezeit gestaltet werden. Was Betriebe tun können, damit sich ihre Azubis wohl fühlen und der Ausbildungsstart gelingt, erfahren Sie in diesem Web-Seminar.

Das Webseminar wird in Kooperation mit der IHK zu Lübeck und dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. durchgeführt.

Die Teilnahme am Webseminar ist kostenfrei.

So profitieren Sie als Ausbilder vom Seminar:

  • Lernen Sie die Wirkung von wertschätzender Kommunikation und Feedback kennen
  • Erfahren Sie Ideen zur nachhaltigen Integration der Azubis
  • Probleme frühzeitig erkennen und Ausbildungsabbrüche vermeiden

Veranstaltungstermin:

Freitag, 15. März 2024
13 bis 14 Uhr

 

Anmeldung:

Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen eine Anmeldung zum Onlineseminar erforderlich ist.

Anmeldung

 

Technische Hinweise:

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink. Sie können bequem von Ihrem eigenen Computer aus teilnehmen. Hierfür benötigen Sie lediglich Internetzugang und Lautsprecher am PC. Im Chat können Sie Fragen stellen und natürlich auch Feedback geben.

 

Ansprechpartnerin:

Tanja Eismann
Fachberaterin „Regionale Partnerschaft Schule – Betrieb“
Telefon: 0451 1506 166
Mobil: 0159 04655591
E-Mail: teismann(at)hwk-luebeck.de

Diese Veranstaltung wird durch das Projekt Regionale Fachberatung Schule – Betrieb durchgeführt.