Logo der Handwerkskammer Lübeck

Auftragsabwicklung in Dänemark und Schweden | Webinar

14. Mai 2020 | Die wichtigsten Regelungen bei Bau- und Montagearbeiten

 

Die Zahl der Bauvorhaben in Dänemark steigt und auch Schweden ist ein attraktiver Markt für ausländische Unternehmen. Zahlreiche deutsche Handwerksbetriebe führen in den skandinavischen Ländern Aufträge aus. Doch welche Besonderheiten sind bei der Erbringung von Dienstleistungen bei unseren Nachbarn im Norden zu beachten? Nur wer sich im Vorwege informiert, wird auch wirtschaftlichen Erfolg haben.

Wir laden Sie daher ein, sich in unserem gemeinsamen Webinar der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen und der Handwerkskammer Lübeck einen Überblick über die wichtigsten Regelungen zu verschaffen. Referentin ist Sybille Kujath, Außenwirtschaftsberaterin der Handwerkskammer Lübeck.

Themen des Webinars:

  • Meldepflichten
  • Zulassungen
  • Bauausweis
  • Sozialversicherung
  • Steuern
  • Löhne und Gewerkschaften


Ablauf des Webinars:

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Sie können bequem vor Ihrem eigenen Computer daran teilnehmen. Sie benötigen lediglich Internetzugang und Lautsprecher am PC. Alternativ können Sie sich auch telefonisch einwählen. Dennoch sind Sie nicht auf das Zuhören beschränkt. Fragen können Sie im Chat direkt stellen und Ihr Feedback geben. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Veranstaltungstermin:

Donnerstag, 14. Mai 2020
10:00 bis 11:15 Uhr

Flyer downloaden:

Webinar: Arbeiten in Dänemark und Schweden (132,8 KB)

Anmeldung:

Arbeiten in Dänemark und Schweden

Ansprechpartner:

Sybille Kujath
Außenwirtschaftsberaterin
Telefon: 0451 1506-278
E-Mail: skujath(at)hwk-luebeck.de