Logo der Handwerkskammer Lübeck

Win-Win-Erfolge für die duale Ausbildung, Ausbildungsmarketing 4.0, digitale Berufsfindung | Onlineseminar

4. Mai 2021 | Steigern Sie den Erfolg Ihres Ausbildungsbildungsmarketings

Alle Veranstaltungen

 

Passende Auszubildende zu gewinnen und gelungene Berufsfindung in Schulen zu gestalten wird zunehmend für alle Beteiligten eine Herausforderung. Bekannte Wege wie Praktika und Schulmessen können aktuell nicht umgesetzt werden. Doch wie können sich Ausbildungsinteressierte und Ausbildungsbetriebe nun kennenlernen?

Das kammereigene Projekt „Ausbildung 4.0 – digital vernetzt!“ und „Ausbildung ahoi! – Segel setzen für Industrie 4.0“ der Technischen Akademie Nord stellen in dieser Veranstaltung Synergieeffekte von erfolgreichem Ausbildungsmarketing 4.0 und gelungener digitaler Berufsfindung vor. 

Die Handwerkskammer Lübeck setzt mit Schulen auf Live Schaltungen direkt aus dem Betrieb in die Klassenräume. So kann ein erster Eindruck aus der beruflichen Praxis in die Schulen transportiert werden und Berufsfindung gelingen. Hier können Betriebe die Gelegenheit nutzen, sich und Ihre Auszubildenden attraktiv zu präsentieren. Gleichzeitig können Schülerinnen und Schüler in kurzen Interviews von Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbildern einen authentischen Eindruck über den Beruf und den Betrieb gewinnen und direkt Fragen an die Ausbilderinnen, Ausbilder und Auszubildenden stellen. 

Das Projekt Ausbildung ahoi! arbeitet mit Schulen und Bildungsträgern zusammen und zeigt auf, wie Betriebe von einer Zusammenarbeit mit dem Projekt profitieren und Ihre Azubigewinnung erhöhen können. Die Projektmitarbeiterinnen und Projektpartner unterstützen Betriebe individuell beim Finden eines Auszubildenden, der zu Ihrem Unternehmen passt. Im Projekt werden darüber hinaus Seminare und Beratungen angeboten, die sich mit Themen rund um Ausbildungsmarketing 4.0 und Qualität in der Ausbildung beschäftigen.

Weiter werden erfolgreiche Formate wie das Bewerberportal „Ausbildung jetzt SH“ für Schülerinnen, Schüler und Betriebe zur Besetzung von Ausbildungsplätzen vorgestellt.

Machen Sie mit und erhalten Sie Ideen, wie Sie erfolgreich Ihr Azubimarketing gestalten, erfolgsversprechende digitale Azubi-Gewinnungsformate schaffen und so Ihre Fachkräftesicherung planvoll umsetzen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Themen des Onlineseminars

    • Neue digitale Azubi-Gewinnungsformate kennenlernen
    • Erfolgreiches Ausbildungsmarketing 4.0 schaffen
    • Synergieeffekte mit Schulen und Bildungseinrichtungen nutzen


    Veranstaltungstermin:

    Donnerstag, 4. Mai 2021
    15 bis 16 Uhr

    Anmeldung:

    Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen eine Anmeldung zum Onlineseminar erforderlich ist. Senden Sie hierfür bitte eine formlose E-Mail an unsere Kollegin Marion Mathias: mmathias(at)hwk-luebeck.de.

    Technische Hinweise:

    Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink. Sie können bequem vor Ihrem eigenen Computer aus teilnehmen. Hierfür benötigen Sie lediglich Internetzugang und Lautsprecher am PC. Im Chat können Sie Fragen stellen und natürlich auch Feedback geben.

    Ansprechpartnerin:

    Marion Mathias
    Projekt „Ausbildung 4.0 – digital vernetzt!“, Handwerkskammer Lübeck
    Telefon: 0451 1506-157
    E-Mail: mmathias(at)hwk-luebeck.de