Logo der Handwerkskammer Lübeck

Foto: robert/stock.adobe.com

Konjunkturumfragen

Die Handwerkskammer Lübeck führt bei ihren Mitgliedsbetrieben regelmäßige Konjunkturumfragen durch. Die Umfragen helfen dabei, die Interessen des Handwerks vor Ort gegenüber Politik und Öffentlichkeit zielgerichtet zu vertreten. Sie fungieren als wichtige Basis für politische Entscheidungen.

 

Die Macht der Zahlen – wer nutzt die Umfrageergebnisse wofür?

Die Handwerkskammer und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) nutzen die Konjunkturumfragen, um Ihre Meinung in die wirtschaftspolitische Diskussion einzubringen und die Interessen des Handwerks gegenüber Öffentlichkeit und Politik zielgerichtet zu vertreten – im Land und beim Bund.

Politik, Wirtschaft und Wissenschaft verwenden Konjunkturumfragen als wichtige Informationsquelle. Beispielsweise greifen Ministerien bei Gesetzgebungsverfahren darauf zurück. Banken, Sparkassen oder die Förderinstitute des Landes nutzen die Konjunkturumfragen etwa bei Finanzierungsentscheidungen. Die Konjunkturdaten aus dem Handwerk fließen auch in gesamtwirtschaftliche Konjunkturprognosen ein.

Printmedien und elektronische Medien berichten auf der Basis der Umfrageergebnisse über die wirtschaftliche Lage des Handwerks – in der Region, in Schleswig-Holstein und bundesweit.

Warum teilnehmen?

Ihre Meinung zählt! Ihre Antworten fließen in die vierteljährliche Konjunkturauswertung für den Kammerbezirk Lübeck und für Schleswig-Holstein sowie in die bundesweiten Konjunkturberichte des ZDH ein.

Wenig Aufwand – große Wirkung! Die Teilnahme ist ganz einfach. Sie bekommen von uns zu jedem Quartalsende per E-Mail einen Link zugeschickt, der Sie auf den Online-Fragebogen weiterleitet. Die Beantwortung der Fragen zu Ihrer Geschäftslage und Ihren Geschäftserwartungen (siehe auch Rückseite) dauert nur wenige Minuten und ist auf jedem Endgerät möglich (PC, Laptop, Tablet, Smartphone). Damit helfen Sie uns dabei, stets mit aktuellen Konjunkturdaten Ihre Interessen zu vertreten.

Ihre Daten werden zur Auswertung anonymisiert und streng vertraulich behandelt. Die gemachten Angaben werden ausschließlich für die Beurteilung der konjunkturellen Lage und Aussichten verwendet. Hier finden sie weitere Hinweise zum Datenschutz.

Wie können Sie mitmachen?

Senden Sie uns formlos eine E-Mail an konjunktur(at)hwk-luebeck.de – Stichwort „Konjunkturumfrage“.

Ergebnisse der Konjunkturumfragen

Übersicht über die Einzelfragen

1. Beschäftigte am Ende des Berichtsquartals?

  • Zahlenangabe

2. Wir bewerten unsere Geschäftslage im aktuellen Quartal mit ...

  • gut
  • befriedigend
  • schlecht

3. Die Zahl unserer Beschäftigten ist gegenüber dem Vorquartal ...

  • gestiegen
  • gleich geblieben
  • gesunken

4. Unser Umsatz ist gegenüber dem Vorquartal ...

  • gestiegen
  • gleich geblieben
  • gesunken

5. Unser Auftragsbestand ist gegenüber dem Vorquartal ...

  • gestiegen
  • gleich geblieben
  • gesunken

6. Unsere Verkaufspreise sind gegenüber dem Vorquartal ...

  • gestiegen
  • gleich geblieben
  • gesunken

7. Unsere Investitionen sind gegenüber dem Vorquartal ...

  • gestiegen
  • gleich geblieben
  • gesunken

8. Der Auslastungsgrad unserer betrieblichen Kapazitäten beträgt derzeit ...

  • Angabe in %

9. Für das kommende Quartal erwarten wir, dass unsere Geschäftslage (sich) ...

  • verbessert
  • gleich bleibt
  • verschlechtert

10. Für das kommende Quartal erwarten wir, dass unsere Beschäftigtenzahl ...

  • steigt
  • gleich bleibt
  • sinkt

11. Für das kommende Quartal erwarten wir, dass unser Umsatz ...

  • steigt
  • gleich bleibt
  • sinkt

12. Für das kommende Quartal erwarten wir, dass unser Auftragsbestand ...

  • steigt
  • gleich bleibt
  • sinkt

13. Für das kommende Quartal erwarten wir, dass unsere Verkaufspreise ...

  • steigen
  • gleich bleiben
  • sinken

14. Für das kommende Quartal erwarten wir, dass unsere Investitionen ...

  • steigen
  • gleich bleiben
  • sinken

15. Für wie viele Wochen reicht derzeit Ihr Auftragsbestand?

  • Zahlenangabe

Ansprechpartner

Michael Saß

Wirtschaftspolitischer Referent

Telefon: 0451 1506-210
msass@hwk-luebeck.de