Logo der Handwerkskammer Lübeck

Vorbereitungskurse

© Hwk Lübeck

Bei der Handwerkskammer Lübeck können Sie sich durch den Besuch von Vorbereitungslehrgängen auf die Meisterprüfung vorbereiten. Einen Überblick über die von der Handwerkskammer Lübeck angebotenen Fachkurse zur Vorbereitung auf die Teile I bzw. II der Meisterprüfung (Die Prüfung der meisterhaften Verrichtung der im jeweiligen Handwerk gebräuchlichen Arbeiten und die Prüfung der erforderlichen fachtheoretischen Kenntnisse im jeweiligen Handwerk) finden Sie in dem unten angezeigten Bereich Vorbereitungskurse. Informationen über die Vorbereitung auf Teil III und IV der Meisterprüfung (Die Prüfung der erforderlichen betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse und die Prüfung der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse) erteilt die Meisterprüfungsabteilung bzw. erhalten Sie in der erwähnten Rubrik.

Suche nach Vorbereitungskursen

Fortbildungslehrgang Kraftfahrzeugtechniker Teil I + II Vollzeit (Vorbereitung auf die Meisterprüfung)

Lehrgang

Kraftfahrzeugtechniker Teil I + II Vollzeit (Vorbereitung auf die Meisterprüfung)

Im Bereich

Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die selbständige Tätigkeit und Meisterprüfung

Inhalte

Teil I Praktische Prüfung
• Situationsaufgabe (Wahlmöglichkeit zwischen 2 Aufgaben.)
• Fahrzeugsystemtechnik Diagnose und Fehlersuche mit Kostenvoranschlag
• Instandsetzung eines Karosserieteiles einschließlich Lackierung
• Fachgespräch, bezogen auf die Situationsaufgabe der praktischen Prüfung

Teil II Fachtheoretische Prüfung
• Kraftfahrzeuginstandhaltungstechnik/-fahrzeugtechnik
• Auftragsabwicklung
• Betriebsführung und Betriebsorganisation

Teil III Wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse
• Rechnungswesen undControlling
• Wirtschaftslehre
• Rechtliche und steuerlicheGrundlagen

Teil IV Berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse
• Grundlagen der Berufsbildung
• Planung der Ausbildung
• Einstellung von Auszubildenden
• Ausbildung am Arbeitsplatz
• Förderung des Lernprozesses
• Ausbildung in der Gruppe
• Abschluss der Ausbildung

Alle vier Prüfungsteile sind rechtlich selbständig.
Sie können die Prüfungsteile auch einzeln ablegen

Zielgruppe

Abgeschlossene Gesellenprüfung im Kfz-Handwerk oder eine abgeschlossene Meisterprüfung in einem anderen Handwerk

Unterrichtszeit

Montag bis Freitag ab 8:00 Uhr (mit unterschiedlichen Endzeiten)

Dauer

720 U-Std.

Abschluß

Meisterprüfungszeugnis

Veranstaltungsort

Für Teil I-II
HANDWERKSKAMMER LÜBECK
Berufsbildungsstätte Travemünde
Wiekstraße 5
23570 Lübeck-Travemünde (Priwall)

Für Teil III-IV
Kreishandwerkerschaft Lübeck
Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck
Konstinstraße 2a
23568 Lübeck

Veranstalter

Handwerkskammer Lübeck / Berufsbildungsstätte Travemünde

Preis

Teil-I Kfz-System ca. 4 Wochen 1.800,00 EUR
Teil-I Karosserie ca. 4 Wochen 2.200,00 EUR
Teil-II ca. 12 Wochen 3.650,00 EUR
Teil-III-IV ca. 9 Wochen 1.470,00 EUR
Prüfungsgebühren für Teil-I-IV 1.166,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl

12

Ansprechpartner/in

Manuela Melz, Jens Giese, Infos unter: 04502/887-360 oder –349, EMail: jgiese@hwk-luebeck.de oder mmelz@hwk-luebeck.de

Hinweise

Teil III + IV in Abstimmung mit der Kreishandwerkerschaft Lübeck

Download zum Lehrgang

Bildungsgarantie