Logo der Handwerkskammer Lübeck

Fort- und Weiterbildungsdatenbank

Fortbildungslehrgang Antriebstechnik vom Motor bis Propeller

Lehrgang

Antriebstechnik vom Motor bis Propeller

Im Bereich

Bootsbau

Lehrgangsziel

Bei diesem Lehrgang wird angestrebt, den Inhalt in 50% Theorie und 50% praktischer Ausführung zu vermitteln, dies insbesondere in Anlehnung an die eigenen praktischen Erfahrungen der Teilnehmer.

Inhalte

Der Lehrgang gliedert sich in 5 Module:
1. Wellenanlage und Ausrichtung
2. Getriebe und Dämpferplatten
3. Allgemeine Motoranschlüsse - Kühlung innen; - Aussen-Kühlkreislauf
4. Kraftstoffanlage: Tank - Vorlauf mit Filteranlage; - Rücklauf (mit Kühlung)
5. Motorsteuerung - Einhebelschaltung - Zweihebelschaltung; - Motorraumbelüftung

Zielgruppe

Für Bootsbauer und andere Gewerke in Theorie und Praxis, die ihre Kenntnisse in Antriebstechnik erweitern wollen.

Unterrichtszeit

Montag - Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr

Dauer

40 Unterrichtsstunden (1 Woche)

Termin

auf Anfrage

Abschluß

Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort

Berufsbildungsstätte Travemünde
Wiekstr. 5
23570 Lübeck-Travemünde

Veranstalter

Handwerkskammer Lübeck - Maritimes Kompetenzzentrum

Preis

900,00 Euro inkl. Mittagessen und Getränke

Mindestteilnehmerzahl

6 (max. 8)

Leiter/in

Johannes Krahwinkel, Bootsservice Lahnstein

Ansprechpartner/in

Gaby Neuke, Tel. 04502/887-399, eMail: gneuke@hwk-luebeck.de

Hinweise

Jeder Teilnehmer erhält zu jedem Modul Unterlagen. Daraus ergibt sich zum Ende des Lehrganges eine komplette Mappe.