Logo der Handwerkskammer Lübeck

Lehrstellenrallyes

Lehrstellenrallyes sind der perfekte Weg für Ausbildungsplatzsuchenede, um mehrere Betriebe und Berufe auf einen Schlag kennenzulernen. Während der Corona-Pandemie unterstützt die Handwerkskammer interessierte Betriebe und Schulen dabei, eine digitale Variante anzubieten.

Kieler Lehrstellenrallye 2022

Nach über zwei Jahren mit vorwiegend digitalen Formaten geht es nun wieder live in Kieler Handwerksbetriebe. Die Lehrstellenrallye des Kieler Handwerks bietet Schülerinnen und Schüler eine ideale Möglichkeit, direkt vor Ort Eindrücke zu sammeln und das eigene handwerkliche Geschick auszuprobieren. Unser Flyer bietet einen Überblick über etliche spannende Berufe, die Schülerinnen und Schüler während der Rallye entdecken können.
 

Wie ist der Ablauf?

Am Freitag, den 23. September 2022, treffen wir uns morgens um 8:30 Uhr am Kieler Busbahnhof unter der Gablenzbrücke. Jede Gruppe startet mit dem Bus oder zu Fuß zum ersten Betrieb. Überall gibt es 20 Minuten Zeit zum Ausprobieren und Fragenstellen. Schülerinnen und Schüler haben Gelegenheit, aktuellen Auszubildenden Fragen zu stellen und ihr handwerkliches Geschick auszuprobieren. Nach dem Kennenlernen der Betriebe bleiben je zehn Minuten Zeit für die Fahrt oder den Fußweg zum nächsten Betrieb, bis es ab 12:20 Uhr nach sieben verschiedenen Betriebsbesuchen wieder zurück zum ZOB geht.

Ansprechpartnerin:

Irmtraut Martens

Ausbildungsberaterin für den Kreis Segeberg; Projektkoordinatorin "Qualität in der Ausbildung"


Live-Schaltungen aus dem Betrieb direkt ins Klassenzimmer

Bei der Suche nach Auszubildenden geht die Handwerkskammer neue Wege: In Ergänzung zu unseren normalen Lehrstellenrallyes bieten wir nun auch digitale Kurzvarianten für Schulen und Betriebe während der Corona-Pandemie an. Per Live-Schaltung können Ihre Schüler verschiedene Berufe und Betriebe von innen kennenlernen. Wenn Sie Ihren Schülern so ein Live-Angebot zur Berufsorientierung ermöglichen wollen, unterstützen Sie die Mitarbeiter aus dem Projekt „Ausbildung 4.0“ gerne. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Live-Schaltungen aus dem Betrieb direkt ins Klassenzimmer

NordHandwerk: Kleiner Bericht zu Live-Schaltungen

Ansprechpartner

Impressionen: Lehrstellenrallye 2019