Logo der Handwerkskammer Lübeck

Racle Fotodesign/fotolia.com

Berufsbildungsstätten

Qualifizierte Arbeitskräfte sind ein wichtiger Standortfaktor. Die Berufsbildungsstätten und das Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck kümmern sich um alle Bereiche der beruflichen Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung. So stellen wir die berufliche Qualifizierung von Fach- und Führungskräften für das Handwerk in der Region sicher.

Aufgaben und Schwerpunkte

Die Berufsbildungsstätten und das Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck:

  • führen überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen für Handwerksbetriebe durch,
  • führen Maßnahmen zur beruflichen Orientierung von Schülern allgemeinbildender Schulen durch,
  • bieten Zusatzqualifikationen für besonders leistungsstarke Auszubildende an,
  • bieten Meistervorbereitungskurse und Fortbildungslehrgänge für Handwerksmeister und Beschäftigte im Handwerk an,
  • führen Maßnahmen zur Berufsvorbereitung, Berufsausbildung und Qualifizierung von Zielgruppen des Arbeitsmarktes für die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter durch,
  • entwickeln und erproben innovative Bildungsprojekte,
  • organisieren Projekte zur Förderung der internationalen Mobilität und
  • erbringen eine Vielzahl von unentgeltlichen Serviceleistungen für das Handwerk bei der Durchführung von Gesellenprüfungen, Leistungswettbewerben und Berufsmessen.

Lernplattform ILIAS

Zugang zu ILIAS

Standorte Berufsbildungsstätten