Logo der Handwerkskammer Lübeck

Qualität in der Ausbildung

© HWK Lübeck

Situation im Handwerk

Schwindende Schülerzahlen einerseits, beginnender Fachkräftemangel andererseits - vor diesem Hintergrund wird eine hohe Qualität in der beruflichen Ausbildung immer wichtiger. Handwerksbetriebe müssen im Wettbewerb um Nachwuchskräfte mit guten Argumenten überzeugen. Eine hohe Ausbildungsqualität ist hier die beste Werbung. Und hat man dann den passenden Lehrling gewonnen, soll er oder sie auch im Betrieb bleiben und einen guten Abschluss machen.

Mit dem Programm „Qualität in der Ausbildung“ will die Handwerkskammer Lübeck ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Anregungen bieten, um die eigene Ausbildungsleistung noch mehr zu verbessern. Nutzen Sie die Möglichkeiten!
 
Hier können Sie innerhalb von fünf Minuten Ihre Ausbildungsqualität mit dem Quick-Check online prüfen.

Workshops

Bereits seit Jahren laufende Workshops:

In den Workshops geht es unter anderem um die Themen Kommunikation, Motivation, Teamwork, Umgang mit Konflikten, etc. Dabei wird zum Teil in Kleingruppen gearbeitet, Filme und kurze Präsentationen ergänzen und vertiefen das Erarbeitete.

Neue Workshops ab 2018:

  • Für Auszubildende: „Azubi-Tandem“, für Lehrlinge aus dem 2. oder 3. Lehrjahr, die Ansprechpartner für neue Auszubildende werden möchten
  • Für Ausbilder: „Ausbildungsplanung

Ausbildungstafeln: Sinn und Zweck

Im Rahmen unseres Programms „Qualität in der Ausbildung“ bieten wir unseren Mitgliedsbetrieben die Möglichkeit, sog. „Ausbildungstafeln“ direkt beim Copyshop zu bestellen. Diese Tafeln können Sie sich wahlweise in DIN A1 oder DIN A2 ausdrucken und laminieren lassen.

Auf diesen Tafeln finden Sie pro Seite die Inhalte eines Lehrjahres. Hängen Sie das jeweilige Ausbildungsjahr z.B. im Sozialraum auf. Immer, wenn eine Tätigkeit ausreichend vermittelt wurde, können Sie dann gemeinsam mit Ihrem Lehrling ein Häkchen setzen und haben so jederzeit vor Augen, wo Sie stehen.

Folgende Berufsbilder können bestellt werden:

Downloads

Für drei Seiten Ausdruck plus Laminat plus Versand in DIN A2 zahlen Sie ca. 50,00 EUR brutto, für A1 ca. 80,00 EUR. Durch die Laminierung können die Plakate dann auch in Folgejahren für weitere Lehrlinge genutzt werden.
Zur Bestellung geht es hier: Bestellformular (189,7 KB)

Und mehr

Ziele und Zielgruppen

Ziele:

  • Weniger Ausbildungsabbrüche
  • Weniger vorschnelle Wechsel
  • Höhere Motivation
  • Fachkräftesicherung
  • Qualitätsbewusstsein schaffen

Zielgruppen:

  • Alle an der beruflichen Ausbildung beteiligten Personen, das heißt Meister, Gesellen, Auszubildende, aber auch Mitarbeiter der Personalentwicklung.

Ihre Ansprechpartnerin

 Irmtraut Martens

Irmtraut Martens

Ausbildungsberatung Kreis Segeberg / Projekt "Qualität in der Ausbildung"

Telefon: 0431 666563-810
Fax: 0431 666563-820
imartens@hwk-luebeck.de

Gerne komme ich zu einem Besuch in Ihrem Betrieb vorbei, um Ihnen unser Programm vorzustellen, oder halte einen Vortrag auf Ihrer Innungsversammlung. Sprechen Sie mich an!