Logo der Handwerkskammer Lübeck

Rechtsauskunft

Die Handwerkskammer Lübeck bietet ihren Mitgliedsbetrieben und deren Arbeitnehmern als Serviceleistung eine kostenfreie Erstauskunft bei Rechtsfragen im Zusammenhang mit der betrieblichen Praxis.

Die Juristen der Rechtsauskunft informieren insbesondere bei Fragen aus den folgenden Rechtsgebieten:

  • Arbeitsrecht (Arbeitsverträge, Urlaub, Abmahnung, Kündigung etc.)
  • Vertragsrecht (Werk-, Kauf- und Mietverträge)
  • Privates Baurecht (VOB Teil B)
  • Wettbewerbsrecht
  • Handwerks- und Gewerberecht
  • Öffentliches Recht

Tarifauskunftsstellen

Die Handwerksorganisationen in Schleswig-Holstein haben sich darauf geeinigt, dass Tarifauskünfte ausschließlich von den Innungen als Arbeitgebervertretungen erteilt werden. Für Nicht-Innungsmitglieder besteht die Möglichkeit, sich über das Tarifregister des Landes Schleswig-Holstein zu informieren.

Innungsbetriebe

Die Beratung und Betreuung von Innungsbetrieben in tarif-, arbeits- und sozialrechtlichen Belangen erfolgt vorrangig durch die zuständigen Kreishandwerkerschaften und Fachverbände bzw. durch die Innungen. Diese können ihre Mitglieder auch vor den Arbeits- und Sozialgerichten vertreten.

Anwaltliche Vertretung

Die Handwerkskammer darf ihren Mitgliedern nur in rechtlich beratender Funktion zur Seite stehen. Eine rechtliche Vertretung vor Gericht oder das Verfassen von außergerichtlichen Schreiben ist aufgrund des Rechtsdienstleistungsgesetztes leider nicht gestattet. In gerichtlichen Verfahren empfiehlt es sich daher, einen Rechtsanwalt über die Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein auszuwählen oder sich an die zuständige Innung zu wenden.
zur Rechtsanwaltskammer S.-H.

© momius - Fotolia.com

Ansprechpartner

Tel.: 0451 1506-195
Fax: 0451 1506-262
rechtsauskunft(at)hwk-luebeck.de 

Ulf Grünke (Abteilungsleiter)
Ines von Jagow
Nikoline Lafrenz
Philipp Jung