Logo der Handwerkskammer Lübeck

Lehrstellenbörse

Nur einen Mausklick entfernt: Wir sorgen dafür, dass Betriebe und Ausbildungsinteressierte zueinanderfinden. In unserer Lehrstellenbörse können Betriebe freie Ausbildungsplätze eintragen. Die Nutzung ist selbstverständlich kostenfrei.

Auf der Lehrstellenbörse können ausschließlich Angeobte aus dem Kammerbezirk der Handwerkskammer Lübeck eingetragen werden. Für die Eintragung einer Lehrstelle sind nur zwei Schritte erforderlich: 

  • Erstellen Sie Ihren persönlichen Zugang im Verwaltungsportal.
  • Ordnen Sie diesen durch die Betriebsnummer Ihrem Betrieb zu. 

Für Betriebe

Sie suchen nach Auszubildenden? Über unser Verwaltungsportal können Sie freie Lehrstellen veröffentlichen. Wir wünschen viel Erfolg bei Ihrer Suche.

Lehrstelle eintragen

 

Für Bewerber

Du suchst eine Lehrstelle? Freie Ausbildungsplätze im Handwerk findest du in unserer Lehrstellenbörse. Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Suche.

Lehrstellenbörse

 

Ansprechpartnerin

Birgit Henning

Sekretärin der Ausbildungsberatung


Praktikumsbörse

Du möchtest deine Leidenschaft für praktische Arbeit in die Realität umsetzen? Dann probiere dich in einem Praktikum im Handwerk aus! Handwerkliche Fähigkeiten sind gefragt wie nie zuvor und ein Praktikum bietet dir die ideale Gelegenheit, diese Fertigkeiten zu erlernen und zu vertiefen. Tauche ein in die Welt des Handwerks, entdecke neue Techniken und sammle wertvolle Erfahrungen in einem traditionellen, aber dennoch zukunftsorientierten Bereich. Und so findest du vielleicht deinen zukünftigen Traumjob.

Zur Praktikumsbörse

Verknüpfung mit dem Lehrstellenradar

Die Lehrstellenbörse ist mit der bundesweiten App "Lehrstellenradar" verknüpft. Bereits seit 2013 gehört die App zu den wichtigsten Werkzeugen für Jugendliche bei der Suche nach dem passenden Praktikum oder Ausbildungsplatz. Hier können Interessierte aus ganz Deutschland offene Lehrstellen in Schleswig-Holstein finden. Die in der neuen Lehrstellenbörse eingestellten Angebote können über einen Klick mit dem Lehrstellenradar verlinkt werden und sind somit auch dort sichtbar.Ein weiterer Bonus: Das Lehrstellenradar gibt es auch als App. So können Smartphone-Nutzer flexibel und mobil nach freien Lehrstellen im Handwerk suchen.